Leitbild

Wir sind eine Kreisschule mit zwei Schulstandorten: Kirchleerau und Moosleerau. Beide Gemeinden führen einen dorfeigenen Kindergarten. Auch wird in beiden Dörfern die 1. und 2. Klasse der Primarschule angeboten. Ab der 3. Klasse werden dann die Schüler aus beiden Gemeinden zu einer gemischten Klasse zusammengeführt und wechseln in der Regel alle zwei Jahre den Schulort.

Schulhaus Kirchleerau
Dorfstrasse 117
5054 Kirchleerau
Telefon Lehrerzimmer: 062 726 10 50
Telefon Kindergarten:   062 726 10 25                                                        

      Schulhaus Moosleerau
    Plattenhübel
    5054 Moosleerau
    Telefon Lehrerzimmer: 062 726 14 33          
    Telefon Kindergarten:   062 726 28 26            
 
 upload/Team/Schulhaus_KL_morgens.jpg    

            

 

       upload/Fotogalerien/schule_moosleerau.jpg

 

 


Unsere Werte

An unserer Schule legen wir Wert auf:

  • Offenheit und Transparenz nach innen und aussen.

  • die Fähigkeit, Fehler als Chance für eine positive Weiterentwicklung zu nutzen.

  • ehrlichen, respektvollen Umgang und pflegen eine Gesprächskultur, welche die Persönlichkeit der Beteiligten achtet.

  • Akzeptanz der verschiedenen Kulturen und Traditionen, sowie das Vermitteln unserer kulturellen Werte.

  • Aufgeschlossenheit gegenüber Neuerungen und suchen Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind aufmerksam gegenüber der Einzigartigkeit von Menschen und Situationen.

  • die Identifikation aller Beteiligten mit der gemeinsamen Schule.

  • auf den systematischen Aufbau fachlicher und überfachlicher Kompetenzen und tolerieren keine Gewalt. Aktive Konfliktbearbeitung leben wir vor.

  • ein positives, humorvolles Lern- und Arbeitsklima.
     

Gelebte Realität

Die Kreisschule Leerau ist die Primarschule für die beiden Gemeinden Kirchleerau und Moosleerau. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Kind als Individuum.

Wir bieten ein umfassendes, integrativ ausgerichtetes und attraktives Bildungsangebot für Kinder vom Kindergarten bis und mit 6. Klasse. Fachliche und überfachliche Kompetenzen werden gleichgewichtig gefördert.

Schülerinnen und Schüler mit besonderem Bildungsbedarf werden integriert und individuell unterstützt. Die Zusammenarbeit mit entsprechenden Fachstellen unterstützt uns dabei.

Eine individuelle und zeitgemässe Förderung durch motivierte, professionelle Lehrpersonen ermöglicht unseren Schülerinnen und Schülern den optimalen Übertritt in die Oberstufe.

Für die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler sind wir kompetente Ansprechpartner und Ansprechspartnerinnen und tragen Mitverantwortung für die Entwicklung ihrer Kinder.

Daneben stellen wir verschiedenen Institutionen und Vereinen unsere Räumlichkeiten zur Verfügung.

 

Unsere Visionen

Unsere Schülerinnen und Schüler nutzen ihre Stärken und Fähigkeiten, um einzelne Anlässe unserer Schule aktiv mitzugestalten.

Bei gezielten Anlässen / Projekten werden Eltern zur freiwilligen Mitarbeit einbezogen.

Schulpflege

Schulleitung